Wir schreiben das 20te Jahr nach dem großen kristallienen Krieg.
Vieles hatt sich verändert .seit der Lord der Schatten, von einer Herrschar Helden niedergestreckt worden war.
Die 3 großen Reiche ,leben zwar noch friedvoll und im geschmiedeten Bund vereint zusammen. Doch mehr und mehr Zwietracht säät sich in den Herzen der Hume, der Elvaan ,der Tarutaru ,sowie den Mithra oder den Galka!
Jede Rasse beansprucht insgeheim ,für den Fall des dunklen Lords der Schatten und dem Ausgang des Krieges ,allein verantwortlich zu sein.
Und während die 3 großen Nationen sich unmerklich ,immerweiter von einander entfernen. Erstarken die einst zerschlagenen Armeen der Beastman langsam und stetig . Unbemerkt wie ein grauer Schleier ,legen sich die Horden der Orcs und der Goblins auf die Lauer und sinnen nach Teuflischer Rache!!

Just zu dieser Zeit ,erschein in dem großen Königreich der Elvaan San d`Oria ein armer Mönch , gtrieben von dem Drang ,nach Abenteuern und der Suche nach der Höchsten Stufe des kampfes ,läßt er sich in Vanà`diel nieder .

Dies ist der Beginn der Abenteuer von Waverider dem Mönch.

San d`Oria Chroniken im Jahr des Windes